Gruppensupervision

Für die Teilnehmer/Innen von Gruppensupervisionen ist es oft ebenso wichtig von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer zu lernen. Dabei können Idee sowie Beobachtungen und/oder die neuen Perspektiven anregend für den eigenen Lösungsprozess sein. Zusätzlich ist es möglich durch den Austausch (auch zu persönlichen Anliegen) sich eine eigene Perspektive und zusätzliche Kompetenzen zu erarbeiten.

 

Regelmäßige Gruppensupervisionstermine finden zur Zeit im Rahmen der Verhaltenstherapieausbildung (VTFAW-Hamburg) mit maximal 5 TeilnehmerInnen statt.

 

Ergänzend dazu können noch Einzelsupervisionen vereinbart werden.

 

Für weitere Anfragen und bei Interesse kontaktieren Sie mich gern.