Zur Person Bettina Hellmann:

Grundausbildung:

  • 09/1980 - 05/1987 Studium der Humanmedizin an der Westf. Wilhlems - Universität Münster und der Georg - August - Universität Göttingen
  • 05/1987 Approbation als Ärztin (Georg - August - Universität, Göttingen)
  • 06/1987 Verleihung des Dr. Titels im Bereich der med. Psychologie zum Thema „Grunddimensionen von Körpererleben und Körpererfahrung“ (Georg - August -Universität Göttingen)

Heilerlaubnis und Abrechnung:

  • Fachärztin mit Zusatz - Weiterbildung im Bereich Psychotherapie, Privatabrechnung, Private Krankenversicherung

Weiterbildung:

  • 07/2006 Facharztanerkennung im Bereich Anästhesiologie nach Tätigkeiten im Vinzenzkrankenhaus, Hannover, Marienkrankenhaus, Hamburg, und Albertinen Krankenhaus, Hamburg
  • 09/2018 Zusatzweiterbildungsanerkennung im Bereich Psychotherapie (fg)

Weitere Tätigkeiten:

  • 07/2006 - 08/2010 Honorarärztliche Tätigkeit in stellvertretender Leitungsfunktion im OP Zentrum Dr. Brigitte Klapp, Hamburg
  • 09/2010 - 09/2018 Honorarärztliche Tätigkeit/Angestelltentätigkeit im Berufsgenossenschaftlichen Klinikum, Hamburg
  • 08/2013 - 09/2018 Verhaltenstherapie Falkenried Aus - und Weiterbildung (VTFAW), Hamburg

Themenschwerpunkte:

  • Somatisierungsstörungen und Komorbiditäten wie Ängste und Depressionen, Hypochondrie, chronische Schmerzstörungen mit somatischen und psychischen Faktoren, Blut - und Spritzenphobie

Fremdsprachen:

  • Die Therapie kann auch in Englisch durchgeführt werden

Mitgliedschaften:

  • Ärztekammer Hamburg
  • DGPPN