Zur Person Rainer Schwegmann:

Psychologischer Psychotherapeut

Grundausbildung:

  • 09/2001-01/2009 Studium der Psychologie an der Universität Hamburg mit Diplomprüfung

Heilerlaubnis und Abrechnung:

  • Approbation (04/2016), Privatabrechnung, Private Krankenkasse

Aus- und Weiterbildung sowie Tätigkeiten im Bereich Psychotherapie:

  • 04/2012-04/2016 Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten, Schwerpunkt Verhaltenstherapie (VTFAW, Hamburg)
  • 11/2015-04/2016 Stationspsychologe im Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Hamburg
  • 10/2014-09/2015 psychologische Tätigkeit im Asklepios Westklinikum Hamburg-Rissen, gemischt-psychiatrische Akutstation
  • 10/2013-03/2016 ambulante psychotherapeutische Tätigkeit im Rahmen der Weiterbildung am VTFAW, Hamburg

  • 01/2012-08/2014 Stationspsychologe im Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Hamburg
  • 06/2007-01/2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Forschungsprojekt: Children of mentally ill parents – Risikofaktoren, präventive Intervention und deren Evaluation (CHIMPS)

Weitere Tätigkeiten:

  • 11/2007-12/2011 Leitung einer Abteilung für ambulante Sozialpsychiatrie / Kinder- und Jugendhilfe für Familien mit psychisch erkrankten Familienmitgliedern, Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll, Hamburg
  • 05/2004-10/2007 Pädagoge im Bereich ambulante Sozialpsychiatrie, Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll, Hamburg
  • 10/2001-04/2004 Pädagoge im Bereich Kinder- und Jugendhilfe bei zwei Trägern der freien Jugendhilfe in Elmshorn
  • 01/1998-09/2001 Leitung einer Wohngruppe geistig behinderter Menschen, Lebenshilfe Schenefeld
  • 08/1997-09/2001 Dozent für Schauspiel am Hamburger Konsevatorium, Hamburg-Sülldorf
  • 03/1995-12/1996 Theaterpädagoge am Kinder- und Jugendtheater „Die Schotte“, Erfurt
  • 1994-1999 Dozent am Institut für Lehrerfortbildung Mülheim/Ruhr

  • 08/1993-02/1995 Theaterpädagoge beim Kinder- und Jugendtheater „Stout“, Utrecht, Niederlande

Weitere Ausbildung:

  • 01/1989-07/1993 Ausbildung zum Dipl. Theaterpädagogen an der Hochschule der Künste, Utrecht, Niederlande

Zusatzqualifikationen:

  • 08/2013-07/2014 Weiterbildung Verhaltenstherapie für die Fachkunde für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, VTFAW Hamburg
  • 02/2009 Fortbildung zur Kinderschutzfachkraft nach §8a SGB VIII
  • 04/2012 Professionelles Deeskalationsmanagement, zertifiziert durch ProDeMa-Institut, Dielheim

Fremdsprachen:

  • Die Therapie ist auch in niederländischer Sprache möglich.

Mitgliedschaften:

  • Psychotherapeutenkammer Hamburg, Eintrag im Arztregister (Zulassungsbezirk Hamburg)